Führungskompetenz

- für kompetente Führungskräfte

  • Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern
    Dieses Seminar bereitet die Teilnehmenden auf Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern vor. Mitarbeitertypen sind dabei genauso ein Seminarinhalt wie der Umgang mit abwehrenden Verhalten der Mitarbeiter im Gespräch.
  • Schwierige Mitarbeiter führen
    In diesem Seminar geht es darum, Möglichkeiten zu erarbeiten, um Sitationen und Verhältnissen mit schwierigen Mitarbeitern souverän zu begegnen.
  • Umgang mit Minderleistern - wie Sie Minderleistern mit der richtigen Strategie begegnen
    In diesem Seminar geht es daher darum, die Teilnehmer über ihre Handlungsmöglichkeiten aufzuklären und Strategien zu entwickeln. Das erfolgt einerseits wissensbasiert-abstrakt als auch fallbasiert-praxisorientiert um einen optimalen Transfer in den Alltag zu gewährleisten.
  • Gesund Führen - Do Care!
    Die Zielsetzung des Seminars ist es, Führungskräfte für gesundheitsorientiertes Führen den Mitarbeitern und sich selbst gegenüber zu sensibilisieren und wichtige Interventionskompetenzen für den praktischen Führungsalltag zu vermitteln.
  • Gesund führen - "Wir müssen reden..."
    Das Ziel dieses Seminars ist es, Führungskräfte darauf vorzubereiten, Belastungen bei Mitarbeitern zu erkennen und anszusprechen. Ein weiteres, wichtiges Ziel ist es, die Rückkehr von Mitarbeitern nach einer Erkrankungspause sinnvoll zu gestalten.
  • Das Wertschätzungsseminar
    In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wo die Möglichkeiten für Wertschätzung liegen, wie sich Wertschätzung in Handeln widerspiegeln kann und erhalten Impulse zur eigenen Rolle als Führungskraft.
  • Von der Fach- zur Führungskraft
    Ihre Mitarbeiter lernen in den zwei Seminartagen die neue Führungsrolle souverän auszufüllen und sich auf die eigene Authentizität zu verlassen. So stellen Sie sicher, dass die Entscheidung für die Personalentwicklung für alle zum Erfolg führt. 
  • Führen ohne Stress
    Hier geht es darum die die eigene Resilienz im Umgang mit dem stressigen Führungsalltag zu stärken und zugleich Führungswerkzeuge zu leben, die gesundes Führen möglich machen.